«D Wält und Üri. Geschter und hit».

 

Sonntagsgespräch vom 24. Februar 2019, 17.00 Uhr

 

"strahlnä"

Erlebnisse, Entäuschungen, Brauchtum

 

Elio Müller
Elio Müller

 

 

Elio Müller

 

Aufgewachsen in Silenen im Kanton Uri, hat Elio Müller schon früh seine Faszination für die schroffe, karge Urner Bergwelt und deren verborgene Schätze entdeckt. Das Interesse an Kristallen wuchs bereits in jungen Jahren zu einer Leidenschaft heran. Er lernte, Kristalle zu „riechen“, aber auch sie als kostbares und einzigartiges Werk der Natur zu respektieren. Ein guter Strahler darf nicht gierig werden, er muss grosszügig sein, Ausdauer und Interesse mitbringen sowie innovativ sein. All diese Eigenschaften hat sich Elio Müller bereits in seiner Jugend angeeignet.

 

 

Er freut sich über jeden Fund aufs Neue und ist dankbar für die Schätze der Natur. Ob ein Winzling mit filigranen Spitzen oder ein Riesenkristall aus der Göscheneralp – die Faszination Kristall lässt ihn nicht mehr los.

Peter Indergand
Peter Indergand

 

 

Peter Indergand

 

Ich bin Peter Indergand-Helfenstein. Ich bin in Göschenen geboren und aufgewachsen und lebe seit 1980 in Andermatt. Mit meinem Heimatkanton Uri bin ich sehr verbunden, was mich auch befähigt, mit Liebe und Freude über seine Schönheiten und Besonderheiten zu sprechen.


Weitere Sonntagsgespräche  
Datum: Gesprächsthemen:
24. März 2019 Kabarett Chyybäderli im Rückblick